Das Bauhäuschen Projekt

Aktualisiert: Feb 2

Vom 11.11.20 bis zum 13.11.20 fand in den Weberhäusern in Zusammenarbeit mit dem Produktiven Lernen der Hufelandschule Plauen das Projekt "Bauhäuschen" statt. Gefördert wurde das Projekt von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.


Mit den Kindern sollte eine künstlerisch-handwerkliche Zeitreise im Kontext des Bauhauses realisiert werden.

Inhalt des Projektes war die Vermittlung der elementaren Bauhaus-Theorien im Kontext zur Gewerkevielfalt des Vereins. In den Bereichen Holz, Textil, Keramik und Malerei wird die Idee des Gesamtkunstwerkes durch das Zusammenwirken von verschieden Disziplinen aufgegriffen.


Insgesamt 17 Schüler*innen im Alter von 15 bis 17 Jahren hatten somit die Chance sich ganz frei in der unbekannten Welt des Bauhauses auszutoben, erst in Vorkursen zu den Themen Linie, Form und Farbe. In den Vertiefungskursen wurden dann in den verschieden Werkstätten Textil, Holz, Keramik sowie Malerei die finalen Arbeiten realisiert.


Trotz der neuen Thematik waren die Schüler*innen hoch motiviert und erlangten in kürzester Zeit ein Gefühl für die Grundthemen des Bauhaus.


Sobald die Möglichkeit besteht, sollen die Werke der Schüler*innen in einem öffentlichen Ort in Plauen ausgestellt werden.

Wir bedanken uns bei allen, die daran teilgenommen haben und vor allem Melanie Müller, die das Projekt auf die Beine stellte und allen Beteiligten somit drei ganz besondere Tage, die uns noch lang in Erinnerung sein werden, bescherte.


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tel. 03741 4152846  I  Bleichstraße 9-15 08527 Plauen

 info@weberhaeuser.de

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

Schau vorbei: Mo - Do 9-16 Uhr

Fr & Sa nach Absprache

oie_16222934KCcT3OuC_edited.png